Diesen Sonntag: Vernissage »Der letzte Reichsbürger«

(c) Hofmann&Lindholm / „Der letzte Reichsbürger“ (2021)

Um 15 Uhr eröffnet am Sonntag, den 25. Juli die Ausstellung »der letzte reichsbürger« von Hofmann&Lindholm. Auf dem Dach des Schaubüdchens errichten sie ein ideologisches Paralleluniversum und arbeiten an einem Porträt des letzten Reichsbürgers im Kleinformat.

Neben der Ausstellung ist für eine angenehme Atmosphäre und Getränke (auf Spendenbasis) gesorgt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bitte beachten: Für die Teilnahme an der Vernissage gelten personenzahlmäßige Zugangsbeschränkungen für den Innenraum, daher ist mit kürzeren Wartezeiten zu rechnen. Hygieneabstand und Tragen einer Maske sind verpflichtend.